Difference between revisions of "Anabaptistwiki:About/de"

From Anabaptistwiki
Line 1: Line 1:
 
{{Languages}}
 
{{Languages}}
[[Category:Policy]]
+
 
 
Die täuferisch-mennonitische Bewegung entstand in der radikalen Reformation im sechzehnten Jahrhundert. Die frühen Wiedertäufer waren sowohl dem katholischen als auch dem protestanitschen Glaubensverständnis sehr ähnlich, aber sie unterschieden sich von ihnen durch ihre Betonung der Glaubenstaufe, einer Liebesethik in allen menschlichen Beziehungen (was auch die Feinde einschloss), und dem Verständnis, dass die Kirche eine Gemeinschaft gleichberechtigter Mitglieder ist, die sich verpflichtet haben zusammen Jünger Jesu zu sein. In den nachfolgenden Jahrhunderten, verbreitete sich die Täuferbewegung vor allem in Europa, Russland und Nord America, in seinen Hauptgruppen, die man in Mennoniten, Hutterer und Amish einteilen kann. Im zwanzigsten Jahrhundert ist die Tüferbewegung allerdings zu einer weltweiten Wirklichkeit geworden. Heute lebt die Mehrheit der 1,5 Millionen Täufer-Mennoniten auf der südlichen Erdhalbkugel, mit aktiven Gemeinden in mindestens 75 verschiedenen Ländern.
 
Die täuferisch-mennonitische Bewegung entstand in der radikalen Reformation im sechzehnten Jahrhundert. Die frühen Wiedertäufer waren sowohl dem katholischen als auch dem protestanitschen Glaubensverständnis sehr ähnlich, aber sie unterschieden sich von ihnen durch ihre Betonung der Glaubenstaufe, einer Liebesethik in allen menschlichen Beziehungen (was auch die Feinde einschloss), und dem Verständnis, dass die Kirche eine Gemeinschaft gleichberechtigter Mitglieder ist, die sich verpflichtet haben zusammen Jünger Jesu zu sein. In den nachfolgenden Jahrhunderten, verbreitete sich die Täuferbewegung vor allem in Europa, Russland und Nord America, in seinen Hauptgruppen, die man in Mennoniten, Hutterer und Amish einteilen kann. Im zwanzigsten Jahrhundert ist die Tüferbewegung allerdings zu einer weltweiten Wirklichkeit geworden. Heute lebt die Mehrheit der 1,5 Millionen Täufer-Mennoniten auf der südlichen Erdhalbkugel, mit aktiven Gemeinden in mindestens 75 verschiedenen Ländern.
  
Line 24: Line 24:
 
Jeder der daran interessiert ist als Übersetzer existierender Artikel, oder mehr Zugang zum Bearbeiten zu erhalten, sollte um ein registrierter Nutzer werden, das folgende tun:
 
Jeder der daran interessiert ist als Übersetzer existierender Artikel, oder mehr Zugang zum Bearbeiten zu erhalten, sollte um ein registrierter Nutzer werden, das folgende tun:
  
#Einen Benutzername und ein Passwort wählen  
+
#Einen Benutzername und ein Passwort wählen
 
#eine Mail an John D. Roth, Director von der Mennonite Historical Library, (johndr@goshen.edu) schreiben, die Benutzername und Passwort enthält, sowie eine Beschreibung von dir und was für Inhalt du hinzufügen willst. John wird dann einen Account für dich einrichten.
 
#eine Mail an John D. Roth, Director von der Mennonite Historical Library, (johndr@goshen.edu) schreiben, die Benutzername und Passwort enthält, sowie eine Beschreibung von dir und was für Inhalt du hinzufügen willst. John wird dann einen Account für dich einrichten.
 
#Nachdem John deinen Account erstellt hat, kannst du dich mit deinem Benutzernamen und Passwort [[Special:UserLogin|einloggen]], um zu bearbeiten.
 
#Nachdem John deinen Account erstellt hat, kannst du dich mit deinem Benutzernamen und Passwort [[Special:UserLogin|einloggen]], um zu bearbeiten.
Line 51: Line 51:
  
 
Um das Bearbeiten mit der Media Wiki Software, vor dem tatsächlichen Bearbeiten auf dem weltweiten Täuferwiki zu üben, nutze Media Wikis [http://www.mediawiki.org/wiki/Sandbox Sandkasten]. Oder nutze den Meta Wiki [http://meta.wikimedia.org/wiki/Meta:Sandbox Sandkasten] zum Experimentieren.
 
Um das Bearbeiten mit der Media Wiki Software, vor dem tatsächlichen Bearbeiten auf dem weltweiten Täuferwiki zu üben, nutze Media Wikis [http://www.mediawiki.org/wiki/Sandbox Sandkasten]. Oder nutze den Meta Wiki [http://meta.wikimedia.org/wiki/Meta:Sandbox Sandkasten] zum Experimentieren.
 +
 +
[[Category:Policy]]

Revision as of 15:06, 26 July 2010

Die täuferisch-mennonitische Bewegung entstand in der radikalen Reformation im sechzehnten Jahrhundert. Die frühen Wiedertäufer waren sowohl dem katholischen als auch dem protestanitschen Glaubensverständnis sehr ähnlich, aber sie unterschieden sich von ihnen durch ihre Betonung der Glaubenstaufe, einer Liebesethik in allen menschlichen Beziehungen (was auch die Feinde einschloss), und dem Verständnis, dass die Kirche eine Gemeinschaft gleichberechtigter Mitglieder ist, die sich verpflichtet haben zusammen Jünger Jesu zu sein. In den nachfolgenden Jahrhunderten, verbreitete sich die Täuferbewegung vor allem in Europa, Russland und Nord America, in seinen Hauptgruppen, die man in Mennoniten, Hutterer und Amish einteilen kann. Im zwanzigsten Jahrhundert ist die Tüferbewegung allerdings zu einer weltweiten Wirklichkeit geworden. Heute lebt die Mehrheit der 1,5 Millionen Täufer-Mennoniten auf der südlichen Erdhalbkugel, mit aktiven Gemeinden in mindestens 75 verschiedenen Ländern.

Das weltweite Täuferwiki ist eine interaktive Gemeinschaft von täuferisch-mennonitischen Gruppen auf der ganzen Welt. Begonnen von der Mennonite Historical Library am Goshen College, will die Seite einzelnen Gruppen helfen: 1) Ihre eigene Geschichte zu erzählen; 2) elektronische Archive azulegen und zu erhalten; und 3) sich über andere Gruppen der weltweiten täuferischen Gemeinschaft zu informieren. Wie alle wiki-basierten Projekte, ist es ein gemeinschaftliches Projekt, das von der lokale Fachkenntnis vieler. Nimm dir etwas Zeit, zu erkunden, wo es überall auf der Welt täuferische Gemeinschaften gibt.

Inhalt beitragen

Wer kann beitragen?

Jeder registrierte Nutzer kann Inhalt zum weltweiten Täuferwiki beitragen und jedwede Seite bearbeiten, außer der Hauptseite. Jeder kann Inhalt beitragen und bearbeiten über jede Konferenz- oder Gemeindeseite, und jeder kann Geschichten hinzufügen.

Wie trägt man bei?

Um etwas beizutragen, fügt man den Inhalt direct zur Seite seiner Konferenz oder Gemeinde, oder bearbeitet, was schon da ist. Um Länderseiten, Gebietsseiten, oder größere Gruppenseiten zu bearbeiten, kontaktiere John D. Roth (johndr@goshen.edu) und bitte um Zugang als registrierter Nutzer (Du musst einen Benutzernamen und ein Passwort auswählen).

In welchen Sprachen darf man beitragen?

Das weltweite Täuferwiki enthält Artikel auf Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch. Um zu erfahren, wie man andere Sprachen hinnzufügen kann, beachte bitte die Sprachrichtlinienseite.

Kann ich gedruckte Materialien beitragen?

Die Mennonite Historical Library (MHL) ist eine ausgedehnte Bibliothek auf dem Campus desGoshen College in Goshen, Indiana, die gedruckte Texte und Bilder zu allen Themen, die mit der radikalen Reformation in Verbindung stehen, einschließlich der Täufer, Hutterer, Mennoniten, Amish und zahlreiche verwandte Gruppen. Die MHL sammelt Material von allen täuferischen Gruppen auf der Welt. Wenn du Material über deine Gruppe dem MHL spenden willst, schicke eine Email an mhl@goshen.edu.

Weitere Fragen?

Für weitere Fragen über die Struktur oder wie man auf dem weltweiten Täuferwiki bearbeitet kontaktiere bitte Matt Harms (matthewharms1@gmail.com) (auf englisch). Für Übersetzung kontaktiere bitte Benjamin Krauß (bennikrauss@gmx.net)

Wie bekomme ich Zugang als registrierter Nutzer?

Jeder der daran interessiert ist als Übersetzer existierender Artikel, oder mehr Zugang zum Bearbeiten zu erhalten, sollte um ein registrierter Nutzer werden, das folgende tun:

  1. Einen Benutzername und ein Passwort wählen
  2. eine Mail an John D. Roth, Director von der Mennonite Historical Library, (johndr@goshen.edu) schreiben, die Benutzername und Passwort enthält, sowie eine Beschreibung von dir und was für Inhalt du hinzufügen willst. John wird dann einen Account für dich einrichten.
  3. Nachdem John deinen Account erstellt hat, kannst du dich mit deinem Benutzernamen und Passwort einloggen, um zu bearbeiten.

Was für Inhalt kann ich beitragen?

Artikel

Das weltweite Täuferwiki besteht aus zum Einen persönlichen Geschichten und enzyklopädischen Artikeln, die verschiedene Zweigen der weltweiten täuferischen Kirche. Du kannst neue Artikel über deine täuferische Gemeinschaft schreiben, oder bestehende Artikel oder Stubs verändern. Artikel sollten sich direkt auf die weltweite täuferische Kirche beziehen. Sie können spezifische Gemeinden, Konferenzen, Organisationen, oder täuferische Themen betreffen. Um mehr über die Artikelstruktur und - stil im weltweiten Täuferwiki zu erfahren, klick hier.

Geschichten

Zusätzlich zu den Grundinformationen über täuferische Gruppen, bietet das weltweite Täuferwiki ein zentralisiertes Onlineforum, in dem Gruppen ihre persönlichen Geschichten mitteilen können. Mehr dazu bei den Geschichten im Täuferwiki.

Elektronische Dokumente

Das weltweite Täuferwiki dient auch als Aufbewahrungsort für elektronusche Resourcen über verschiedene Täufergruppen. Deshalb kannst du das Glaubensbekenntnis, Verfassung deiner Gruppe, oder andere Dokumente die für euch wichtig sind hochladen Wenn du von relevanten Arbeiten oder Artikeln über deine Gruppe weißt, darfst du sie hochladen, wenn du eine Erlaubnis vom Autoren, dem Magazin, der zeitung, oder dem Herausgeber hast.

Bilder/Videos

Du darfst deine Gruppe auch bildlich vorstellen, indem du relevante Bilder und Videos hochlädst. Trage Karten, Zeitlinien, oder andere Arten von graphischen Material, das Artikel auf dem weltweiten Täuferwiki verbessert.

Audio

Wenn du Audio Resourcen, die zu deiner Gruppe gehören hast, fühl dich frei, sie hochzuladen. Trage Interviews, Predigten, Konferenzmitschnitte, oder anderes Audiomaterial, die zu Artikeln auf dem weltweiten Täuferwiki gehören bei.

Welchen regionalen Administrator sollte ich kontaktieren?

Benjamin Krauß (bennikrauss@gmx.net)

Hilfe

Für allgemeine Informationen zu lesen, bearbeiten und personalisieren: Media Wiki Help Guide Meta Wiki bietet auch einen exzellenten Help Guide.

Um das Bearbeiten mit der Media Wiki Software, vor dem tatsächlichen Bearbeiten auf dem weltweiten Täuferwiki zu üben, nutze Media Wikis Sandkasten. Oder nutze den Meta Wiki Sandkasten zum Experimentieren.